Mehr als Töne - Musikpädagogik und Gesellschaft

„… wo eben die Bass Drum 'ne Mülltonne ist.“

Über diesen Podcast

Willkommen auf diesem Blog/Podcast für Musiklehrer:innen, Musikpädagog:innen, musikalische Leitungspersönlichkeiten aller möglichen Musikpraxen - und alle, die es werden wollen!

Ich bin Musikpädagogin und bilde an der Musikhochschule Lübeck angehende Musiklehrer:innen aus. Seit etwa 2013 beschäftige ich mich mit der Frage, welche gesellschaftlichen Werte musikpädagogisches Handeln haben kann. Mich interessiert, welche Werte musikalische Leitungspersönlichkeiten beim Musizieren mit ihren Gruppen verfolgen und welche Auswirkungen das auf die Menschen in diesen Gruppen hat.

Darum kommen in diesem Podcast Menschen zu Wort, die schöne, spannende und persönliche Dinge über ihren Umgang mit Musik und anderen Menschen zu erzählen haben:

Musikpädagogik-Studierende denken darüber nach und erzählen davon, wie sie durch ihre pädagogische Arbeit Einfluss auf das gesellschaftliche Zusammenleben nehmen und es mitgestalten können. Professor:innen stehen ihnen Rede und Antwort. Junge und erfahrene Laien- und Profi-Musiker:innen sprechen über das Musikmachen mit anderen, und Forscher:innen teilen ihr Fachwissen über die Bedeutungen von Musik für Menschen...

All diese verschiedenen Stimmen sollen (angehende) Musiklehrer:innen sowie andere musikalische Leitungspersönlichkeiten dazu inspirieren, über die Werte ihres eigenen Handelns für die Gesellschaft nachzudenken.

Für unseren Erfahrungsaustausch und Feedback zu den einzelnen Folgen gibt es unter jeder Folge ein Kommentarfeld, das gern genutzt werden darf... Denn es ist immer schön, ein Feedback zu bekommen!

Dieser Podcast wird produziert von

Daniela Bartels