Mehr als Töne - Musikpädagogik und Gesellschaft

„Ich versuche ganz stark, mich auf das einzulassen, was vorhanden ist…“

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In dieser Folge erzählt der Musik- und Englischlehrer Felix Oeser im Gespräch mit der Studentin Donya Solaimani, welche Themen ihn am „berühmt-berüchtigten“ Campus Rütli in Berlin-Neukölln seit vier Jahren beschäftigen: Er spricht darüber, welche Inhalte er in seinem beruflichen Kontext als besonders wichtig erachtet, er erzählt wie er mit der Herausforderung umgeht, dass seine eigene musikalische Sozialisation eine andere ist als diejenige seiner Schülerinnen, und er erläutert, mit welcher Haltung er seinen Schülerinnen begegnet. Dabei setzt er der klischeehaften Vorstellung, dass sich Jugendliche in bestimmten Wohnbezirken nur für bestimmte Arten von Musik interessieren, seine Erfahrungen als Lehrer entgegen.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.